Kabarett mit Volker Weininger: Bildung. Macht. Schule.

In „Bildung“ steckt „Dung“ ja schon drin. Aber ist echt alles Mist? Frühförderung, Kita, Selektion, Hörsaal, Job, Straße. Wer gewinnt, wer verliert? Denn eins ist klar: Wer die Bildung hat, steuert die Macht, und wer die Macht hat, steuert die Bildung. Weiningers Streifzug durch das Bildungssystem zwischen Ideal und Wirklichkeit, Macht und Ohnmacht, Humboldt und Humbug kann man am Freitag, dem 2. November im LUNA erleben. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19.15 Uhr.

Karten gibt für 12 Euro an der Abendkasse oder für 10 Euro im Vorverkauf im Bezirksamt Sennestadt, Zimmer 311 sowie in der Buchhandlung Kutzner, Reichowplatz 17, 33689 Bielefeld.