September, 2022

MO12sep19:30MO21:00Lichtbildervortrag: »Die FLORIADE – Weltgartenbauausstellung 2022«von und mit Carsten Seick

Veranstaltungsdetails

FLORIADE: Die Weltgartenbauausstellung in den Niederlanden läuft nur noch bis zum 9. 10. 2022. Im Vortrag zeigt Carsten Seick, warum sich ein Besuch lohnt.
Nur alle 10 Jahre findet die Weltgartenbauausstellung Floriade Expo statt. Eine Weltgartenbauausstellung ist eine thematische Variante einer Weltausstellung, bei der der Gartenbau eine zentrale Rolle spielt. 2022 ist es so weit und es werden für sechs Monate im niederländischen Almere die Pforten geöffnet. Auf der Floriade zeigt der niederländische Gartenbau zusammen mit nationalen und internationalen Ausstellenden Beispiele, wie unsere Städte lebenswerter, lebensfreundlicher und nachhaltiger gestaltet werden können. Es ist ein Treffen der grünen und nachhaltigen Technologie.
Der Floriade Park ist ein 60 Hektar großer Park, in dem es viel zu entdecken und zu erleben gibt, unter anderem den niederländischen Gartenbau mit den nationalen Pavillons und die mehr als 40 Länderpavillons.
Dieser Vortrag macht Lust, die FLORIADE zu besuchen und zu sehen, wie sich der Gartenbau des 21. Jahrhunderts entwickelt.

Der Teilnehmerbeitrag in Höhe von 8,00 Euro ist an der Abendkasse zu zahlen.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeit

(Montag) 19:30 - 21:00

Veranstaltungsort

Sennestadthaus, Vortragssaal

Lindemann-Platz 3, 33689 Bielefeld

Veranstalter

VHS Bielefeld Ravensberger Park 1, 33607 Bielefeld

X